100 Photovoltaik-Anlagen im Einsatz

Fam. EignerFam. EignerFam. Eigner[1376479150474728.jpg]
li. n. re.: Sieghartsleitner, Dir. Kainrad, Ehepaar Eigner; Mehr als 150 m² Dachfläche bringen künftig viel Energie von der Sonne für den Agrarbetrieb von ÖkR Franz und Anna Eigner in Wolfern.  
Fritz Sieghartsleitner und das Lagerhaus-Ökoteam können auf 100 verkaufte Photovoltaik-Anlagen innerhalb der letzten 3 Jahre mit Stolz verweisen; viel Ökostrom, der günstig von der Sonne kommt! Nicht nur die mittlerweile erschwinglichen Kosten für solche Anlagen sind ein Grund für diese gute Entwicklung sondern die nahezu zehnjährige Erfahrung des Lagerhausteams. Gerade bei solch innovativen Projekten ist für Kunden eine kompetente Beratung und auch eine Unterstützung bei den Förderungsansuchen unerlässlich.

Wieder ein Agrarbetrieb mit Photovoltaik aufgerüstet

Auch Lagerhausobmann ÖkR Franz und Anna Eigner haben erst jüngst die Energieversorgung für ihren Betrieb - darunter als größten Verbraucher den Geflügelstall - auf Photovoltaik umgestellt. „Die 20KW-Anlage deckt rund 80% des gesamten Energiebedarfs und die Anschaffungskosten werden sich spätestens innerhalb von 10 Jahren amortisiert haben", so der Lagerhaus-Obmann.