Futtersäuren in der Schweinemast

Futtersäuren im Mastschweinefutter sichern hohe Leistungen ab und fördern durch ihre antibakterielle und antimikrobielle Wirkung die Gesundheit.

Gerade in Flüssigfütterungsanlagen finden unerwünschte Keime wie Bakterien, Schimmelpilze oder Hefen oft optimale Wachstumsbedingungen vor. Hefen hemmen das Wachstum der erwünschten Milchsäurebakterien und erzeugen durch ihren Gärprozess viel Kohlenstoffdioxid. Dieses Gas reduziert durch seine blähende Wirkung die Futteraufnahme und kann letztendlich bis zum Verenden der Tiere führen (tote, aufgeblähte Mastschweine).

Problemen gezielt vorbeugen:

Um Hygieneproblemen vorzubeugen sollte der Futterbrei auf einen pH-Wert von ca. 4,3 – 4,7 herabgesetzt werden. Dadurch kann das Wachstum von pathogenen Keimen gehemmt und jenes von erwünschten Milchsäurebakterien gefördert werden. Die Erreichung dieser pH-Wert-Absenkung zur Stabilisierung des Flüssigfutters kann mittels Zusatz von Futtersäuren und deren Salzen erreicht werden. Am schnellsten lässt sich der pH-Wert in der Futtersuppe mittels Ameisensäure absenken. Das führt zu einer schnellen und langanhaltenden Verbesserung der Futterhygiene.

Höhere Futterverwertung und weniger Durchfall:

Ein weiterer positiver Effekt des Säurezusatzes ist die Unterstützung der pH-Wert-Absenkung im Magen. Die dadurch erhöhte Enzymaktivität im Magen unterstützt die Proteinverdauung. Mehr Eiweiß wird für den Fleischansatz ausgenutzt anstatt unverdaut wieder ausgeschieden zu werden. Durch die effektivere Verdauung lassen sich unerwünschte Durchfallerreger wie E. coli oder Salmonellen reduzieren. Ausfälle werden so vermieden.

Garant Acid Mast

Acid Mast 200 kg-FassAcid Mast 200 kg-FassAcid Mast 200 kg-Fass[151542592825289.png]
Acid Mast 200 kg-Fass © Garant
Garant Tiernahrung bietet mit der flüssigen Säurekombination Acid Mast ein optimales Produkt um den pH-Wert der Futtersuppe für Ihre Mastschweine zu senken. Durch die hohe Konzentration von Ameisensäure wird das Wachstum von unerwünschten Keimen in der Fütterungsanlage gehemmt und eine positive Darmflora unterstützt. Die Kombination mit Natriumformiat, einem Salz der Ameisensäure, bietet eine zusätzliche antibakterielle und antimikrobielle Wirkung.

Acid Mast ist ab sofort neben dem bewährten 25 l Kanister auch im 200 l Fass erhältlich!

Schweinewochen bei Garant

Nutzen Sie die Garant-Schweinewochen. Profitieren Sie vom 15. Jänner bis 17. Februar 2018 von günstigen Konditionen bei Mastschweinefutter.

Informieren Sie sich!

Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich über Produkte von Garant. Garant bietet optimal abgestimmte und preisgünstige Konzepte für jede Futtersituation. Eine Produktübersicht finden Sie auf der Homepage von Garant.

Benutzen Sie die Suchmaske, um das Ergebnis auf eine Postleitzahl einzuschränken. Sie können die Karte auch auf den Startzustand zurücksetzen.

Autor:
DI Markus Mader, Garant